• Das Sprachrohr der freien Tankstellen

    Die Mitglieder betreiben mit Ihren über 27.500 Mitarbeitern öffentliche Tankstellen, Mineralölhandels- und Heizölhandelsfirmen. Mitglieder des Verbandes führen vielfach das bft-Warenzeichen und dokumentieren damit ihre Zugehörigkeit zum Verband der freien Tankstellen und einem starken Auftritt an der Straße. Der bft vertritt nachdrücklich die Interessen der Mitgliedsbetriebe bei den Vertretern von Exekutive und Legislative.

  • Das Sprachrohr der freien Tankstellen

    Die Mitglieder betreiben mit Ihren über 27.500 Mitarbeitern öffentliche Tankstellen, Mineralölhandels- und Heizölhandelsfirmen. Mitglieder des Verbandes führen vielfach das bft-Warenzeichen und dokumentieren damit ihre Zugehörigkeit zum Verband der freien Tankstellen und einem starken Auftritt an der Straße. Der bft vertritt nachdrücklich die Interessen der Mitgliedsbetriebe bei den Vertretern von Exekutive und Legislative.

  • Das Sprachrohr der freien Tankstellen

    Die Mitglieder betreiben mit Ihren über 27.500 Mitarbeitern öffentliche Tankstellen, Mineralölhandels- und Heizölhandelsfirmen. Mitglieder des Verbandes führen vielfach das bft-Warenzeichen und dokumentieren damit ihre Zugehörigkeit zum Verband der freien Tankstellen und einem starken Auftritt an der Straße. Der bft vertritt nachdrücklich die Interessen der Mitgliedsbetriebe bei den Vertretern von Exekutive und Legislative.

  • Das Sprachrohr der freien Tankstellen

    Die Mitglieder betreiben mit Ihren über 27.500 Mitarbeitern öffentliche Tankstellen, Mineralölhandels- und Heizölhandelsfirmen. Mitglieder des Verbandes führen vielfach das bft-Warenzeichen und dokumentieren damit ihre Zugehörigkeit zum Verband der freien Tankstellen und einem starken Auftritt an der Straße. Der bft vertritt nachdrücklich die Interessen der Mitgliedsbetriebe bei den Vertretern von Exekutive und Legislative.

  • bft: Das Sprachrohr der freien Tankstellen

    Die Mitglieder betreiben mit Ihren über 27.500 Mitarbeitern öffentliche Tankstellen, Mineralölhandels- und Heizölhandelsfirmen. Mitglieder des Verbandes führen vielfach das bft-Warenzeichen und dokumentieren damit ihre Zugehörigkeit zum Verband der freien Tankstellen und einem starken Auftritt an der Straße. Der bft vertritt nachdrücklich die Interessen der Mitgliedsbetriebe bei den Vertretern von Exekutive und Legislative.

Presse

>>> Aktuelle Corona-Informationen für Tankstellen

sortiert nach Bundesländern

>>> Corona-Hygieneartikel für Shop / Bistro

Masken, Hygieneschutzschilder, Desinfektionsspender – alles für Shop und Bistro, Raumluftreiniger und vieles mehr

22.06.2021
ELO-Mineralöl KG nutzt Tankwagen für eFUEL-TODAY-Werbung
Seit Juni ist einer der vier Tankwagen des Mittelständlers und bft-Mitglieds mit Werbung für eFUEL-TODAY im Raum Erlangen unterwegs – und erhöht damit die Sichtbarkeit unserer Kampagne für synthetische Kraftstoffe auf ungewöhnliche Weise. > mehr
15.06.2021
bft kritisiert Ankündigung zur CO2-Preiserhöhung von Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock
Der Vorschlag von Grünen-Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock, den CO2-Preis bereits 2023 auf 60 statt wie bisher von der Politik beschlossen auf 35 Euro pro Tonne Kohlenstoffdioxid zu erhöhen, stieß deutschlandweit auf viel Kritik. Der Bundesverband freier Tankstellen (bft) sieht insbesondere die Gefahr, dass Steuereinnahmen durch Tanktourismus in Nachbarländer mit niedrigeren Kraftstoffpreisen verloren gehen. > mehr
27.05.2021
MEW unterstützt Positionspapier zur CO2-Flottenanrechnung von nachhaltigen erneuerbaren Kraftstoffen
Unternehmen, Verbände und Wissenschaftler fordern in einem Positionspapier ein freiwilliges Anrechnungssystem für nachhaltige erneuerbare Kraftstoffe in Fahrzeugflotten. Auch unser Dachverband, die Mittelständische Energiewirtschaft Deutschland (MEW), gehört zu den über 220 Unterzeichnern. > mehr
21.05.2021
MEW: Höhere THG-Quote nur mit E-Fuels erreichbar
Die Treibhausgasminderungsquote wird bis 2030 stärker angehoben als bisher geplant. Das neue Ziel von 25 Prozent ist aus Sicht unseres Dachverbands MEW nur mit nachhaltigen biogenen und synthetischen Kraftstoffen erreichbar. > mehr
Termine

Aktuell finden coronabedingt keine Termine statt.



Banner.jpg
DIE EINKAUFSGESELLSCHAFT FREIER TANKSTELLEN (eft):

Unser starker Partner im Tankstellen-Mittelstand

Die eft ist der Dienstleister und Partner für den Bundesverband Freier Tankstellen (bft) und seine Mitglieder. Regelmäßig passt die eft ihre Geschäftsfelder und Angebote mit neuen Ideen und Innovationen den Bedürfnissen der freien Tankstellen an. Seit Gründung im Jahr 1974 reagiert das Unternehmen ad hoc mit attraktiven Angeboten auf die Entwicklungen am Markt.

Als Partner des bft ist die Aufgabe der Einkaufsgesellschaft freier Tankstellen mbH (eft) die Organisation eines gemeinsamen strategischen Einkaufs für den Tankstellenmittelstand. Zu ihren Empfehlungslieferanten zählt sie aktuell über 70 Industriepartner mit Produkten und Dienstleistungen rund um die Tankstelle.

Bei der eft finden Sie Bedarfsartikel, Berufsbekleidung Basisunterlagen wie Designrichtlinien, Tankstellenstudien und viele mehr. Entdecken Sie den eft-Onlineshop.

#

Das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) in Köln hat ein Gutachten zu Klimaschutz- und Wertschöpfungseffekten eines Hochlaufs der Herstellung strombasierter Energieträger erstellt.

> mehr

#

Mit den Fakten zur Mineralölwirtschaft geben wir Ihnen jährlich eine kompakte Übersicht über den deutschen Mineralölmarkt. Dieser ist von ständigem Wettbewerb geprägt, zu dem die unabhängigen mittelständischen Anbieter wesentlich beitragen.

> mehr

#

Das Institut der deutschen Wirtschaft Köln hat den nationalen Emissionshandel analysiert. Das Gutachten verweist auf noch offene Umsetzungspunkte und empfiehlt, das Gesetz grundlegend zu überarbeiten.

> mehr

#
Mit dem bft und den anderen Mitgliedsverbänden des MEW sind wir gemeinsam erfolgreich für die Sache des unabhängigen Mineralölmittelstandes
Duraid El Obeid Vorstandsvorsitzender des MEW Mittelständische Energiewirtschaft Deutschland e.V.
Zum Anfang