• Das Sprachrohr der freien Tankstellen

    Die Mitglieder betreiben mit Ihren über 27.500 Mitarbeitern öffentliche Tankstellen, Mineralölhandels- und Heizölhandelsfirmen. Mitglieder des Verbandes führen vielfach das bft-Warenzeichen und dokumentieren damit ihre Zugehörigkeit zum Verband der freien Tankstellen und einem starken Auftritt an der Straße. Der bft vertritt nachdrücklich die Interessen der Mitgliedsbetriebe bei den Vertretern von Exekutive und Legislative.

  • Das Sprachrohr der freien Tankstellen

    Die Mitglieder betreiben mit Ihren über 27.500 Mitarbeitern öffentliche Tankstellen, Mineralölhandels- und Heizölhandelsfirmen. Mitglieder des Verbandes führen vielfach das bft-Warenzeichen und dokumentieren damit ihre Zugehörigkeit zum Verband der freien Tankstellen und einem starken Auftritt an der Straße. Der bft vertritt nachdrücklich die Interessen der Mitgliedsbetriebe bei den Vertretern von Exekutive und Legislative.

  • Das Sprachrohr der freien Tankstellen

    Die Mitglieder betreiben mit Ihren über 27.500 Mitarbeitern öffentliche Tankstellen, Mineralölhandels- und Heizölhandelsfirmen. Mitglieder des Verbandes führen vielfach das bft-Warenzeichen und dokumentieren damit ihre Zugehörigkeit zum Verband der freien Tankstellen und einem starken Auftritt an der Straße. Der bft vertritt nachdrücklich die Interessen der Mitgliedsbetriebe bei den Vertretern von Exekutive und Legislative.

  • Das Sprachrohr der freien Tankstellen

    Die Mitglieder betreiben mit Ihren über 27.500 Mitarbeitern öffentliche Tankstellen, Mineralölhandels- und Heizölhandelsfirmen. Mitglieder des Verbandes führen vielfach das bft-Warenzeichen und dokumentieren damit ihre Zugehörigkeit zum Verband der freien Tankstellen und einem starken Auftritt an der Straße. Der bft vertritt nachdrücklich die Interessen der Mitgliedsbetriebe bei den Vertretern von Exekutive und Legislative.

  • bft: Das Sprachrohr der freien Tankstellen

    Die Mitglieder betreiben mit Ihren über 27.500 Mitarbeitern öffentliche Tankstellen, Mineralölhandels- und Heizölhandelsfirmen. Mitglieder des Verbandes führen vielfach das bft-Warenzeichen und dokumentieren damit ihre Zugehörigkeit zum Verband der freien Tankstellen und einem starken Auftritt an der Straße. Der bft vertritt nachdrücklich die Interessen der Mitgliedsbetriebe bei den Vertretern von Exekutive und Legislative.

Presse

>>> Aktuelle Corona-Informationen für Tankstellen

sortiert nach Bundesländern

>>> Corona-Hygieneartikel für Shop / Bistro

Masken, Hygieneschutzschilder, Desinfektionsspender – alles für Shop und Bistro, Raumluftreiniger und vieles mehr

11.10.2021
bft unterzeichnet Rahmenvertrag mit fillibri
Der Bundesverband Freier Tankstellen (bft) hat mit fillibri, einem Anbieter für mobiles Bezahlen an der Zapfsäule, einen Rahmenvertrag für seine Mitglieder vereinbart. Die pay@pump-Lösung wurde in den vergangenen zwei Jahren aus dem Mittelstand heraus entwickelt und hat deutschlandweit inzwischen über 700 Akzeptanzstellen. > mehr
04.10.2021
Marcus Feldhaus wird neues Mitglied im bft-Vorstand
Nach fast 20 Jahren verlässt Hans F. Ley den Vorstand des Bundesverbands Freier Tankstellen (bft). In das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden rückt Eike Mönneke nach. Auf die freigewordene Position des Beisitzers wählten die Mitglieder auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung Marcus Feldhaus. > mehr
25.09.2021
MdB Stefan Gelbhaar zu Gast beim bft-Abendtreff
Als dritten Bundestagsabgeordneten konnte der Bundesverband freier Tankstellen (bft) Stefan Gelbhaar von Bündnis 90/Die Grünen als Gast für den digitalen Abendtreff gewinnen. Nach einer kurzen Vorstellung der Verkehrspolitik seiner Partei beherrschte vor allem das Thema E-Fuels die anschließende Diskussion mit den Teilnehmern. Moderiert wurde das Gespräch von Sarah Schmitt, Leiterin des bft-Hauptstadtbüros, und Matthias Bannas, Leiter Verbandskommunikation des Bundesverbands der Dienstleistungswirtschaft (BDWi). > mehr
01.09.2021
Dr. Uta Weiß wird neue MEW-Vorstandsvorsitzende
Die Mittelständische Energiewirtschaft Deutschland (MEW) hat erstmals eine Frau an ihrer Spitze: Dr. Uta Weiß hat am 1. September 2021 Duraid El Obeid als Vorstandsvorsitzende des Dachverbands abgelöst. > mehr
Termine

Safe the Date!

bft-Jahreshauptversammlung und bft-Mitgliederversammlung am 5. Oktober 2021 in Berlin


Banner.jpg
DIE EINKAUFSGESELLSCHAFT FREIER TANKSTELLEN (eft):

Unser starker Partner im Tankstellen-Mittelstand

Die eft ist der Dienstleister und Partner für den Bundesverband Freier Tankstellen (bft) und seine Mitglieder. Regelmäßig passt die eft ihre Geschäftsfelder und Angebote mit neuen Ideen und Innovationen den Bedürfnissen der freien Tankstellen an. Seit Gründung im Jahr 1974 reagiert das Unternehmen ad hoc mit attraktiven Angeboten auf die Entwicklungen am Markt.

Als Partner des bft ist die Aufgabe der Einkaufsgesellschaft freier Tankstellen mbH (eft) die Organisation eines gemeinsamen strategischen Einkaufs für den Tankstellenmittelstand. Zu ihren Empfehlungslieferanten zählt sie aktuell über 70 Industriepartner mit Produkten und Dienstleistungen rund um die Tankstelle.

Bei der eft finden Sie Bedarfsartikel, Berufsbekleidung Basisunterlagen wie Designrichtlinien, Tankstellenstudien und viele mehr. Entdecken Sie den eft-Onlineshop.

#

Das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) in Köln hat ein Gutachten zu Klimaschutz- und Wertschöpfungseffekten eines Hochlaufs der Herstellung strombasierter Energieträger erstellt.

> mehr

#

Mit den Fakten zur Mineralölwirtschaft geben wir Ihnen jährlich eine kompakte Übersicht über den deutschen Mineralölmarkt. Dieser ist von ständigem Wettbewerb geprägt, zu dem die unabhängigen mittelständischen Anbieter wesentlich beitragen.

> mehr

#

Das Institut der deutschen Wirtschaft Köln hat den nationalen Emissionshandel analysiert. Das Gutachten verweist auf noch offene Umsetzungspunkte und empfiehlt, das Gesetz grundlegend zu überarbeiten.

> mehr

#
Mit dem bft und den anderen Mitgliedsverbänden des MEW sind wir gemeinsam erfolgreich für die Sache des unabhängigen Mineralölmittelstandes
Duraid El Obeid Vorstandsvorsitzender des MEW Mittelständische Energiewirtschaft Deutschland e.V.
Zum Anfang